4_Johanniskapelle und Pfarrkirche_Seite 7_Wudi.JPG

Landespflegegeld Bayern

18.05.2018 Neuerung Landespflegegeld

NEUERUNG: Landespflegegeld
Mit dem neuen Landespflegegeld möchte die bayerische Staatsregierung ein wichtiges
Signal setzen: Es werden 400 Mio. Euro investiert, um damit Pflegebedürftige in Bayern ab
Pflegegrad 2 pro Jahr 1.000 Euro zukommen lassen – und zwar schnell und unbürokratisch.
Sie erhalten damit die Möglichkeit, sich selbst etwas Gutes zu tun oder den Menschen eine
finanzielle Anerkennung zukommen zu lassen, die ihnen am nächsten stehen: Ihren
pflegenden Angehörigen, Freunden, Helferinnen und Helfern.
Die Antragsformulare können Sie entweder im Internet herunterladen
http://www.landespflegegeld.bayern.de/antrag.pdf
oder im Sachgebiet Senioren und Inklusion des Landratsamtes Regensburg anfordern. Tel:
0941/4009-709,
susanna-marina.hochholzer@lra-regensburg.de

oder direkt bei der VG Alteglofsheim Zi. 12 abholen.
Auch können Sie unter der Internetseite
http://www.landespflegegeld.bayern.de/voraussetzungen.asp
übersichtlich die Anspruchsvoraussetzungen finden und weitere Informationen finden.

Kategorien: Rathaus